29
12
12

Wast wos i man?

Von den Vamummtn gibt’s aktuell ein kostenloses Mixtape mit dem Titel „Wast wos i man?“. Holt euch das Teil am besten gleich mal hier:

„Wast wos i man?“-Download

17
12
12

Cypherspace

Willkommen im Cypherspace mit Flip, Kayo & Co!

03
12
12

Brenk-Interview

Aktuell gibt’s ein sehr cooles Interview mit Brenk im Netz. Unbedingt ansehen!

05
11
12

Gewinnspiele!

Wer noch nicht im Besitz meiner EP ist hat derzeit gleich zwei Möglichkeiten recht günstig da dran zu kommen.

Auf hiphop.at gibt’s nämlich aktuell einen kurzen Bericht zu meiner EP samt Gewinnspiel. Am besten gleich mal hier vorbeischauen: Bericht@HipHop.at

Außerdem war ich vor kurzer Zeit als Interview-Gast beim Podcast von micsundbeats.de vertreten. Zu dem Podcast gibt’s auch noch eine Verlosung. Infos dazu samt Podcast findet ihr hier: Podcast@MicsUndBeats.de

Übrigens, am kommenden Donnerstag (8.11.2012) kann man mich live im B72 (Wien) erleben. Schaut vorbei und feiert mit!

Bonz

29
10
12

Jo, de Sun steht scho tiaf

Auf zwei Videos möchte ich heute Abend noch hinweisen.

Einmal auf das Mostheadz-Video zu dem Track „Gnackwatschn“ mit Dark Poet & Fozhowi. Ist mittlerweile zwar schon ein paar Tage alt, aber gewährt einen guten Einblick in deren aktuelle Scheibe „Auf CD“.

Außerdem gibt’s auch ein brandneues Video von SeboKILL, zusammen mit Vearz und DeeSandra. „Die Sun steht tiaf“ passt dabei zur aktuellen Wetterlage wie die Faust auf’s Auge.

Bonz

24
10
12

Fümriss und mehr…

Von Def Ill gibt’s derzeit ein neues Video im Netz. „Fümriss“ liefert dabei zugleich einen kleinen Vorgeschmack auf seine kommende LP „Reefa Mawdness“. Man darf gespannt sein…

Def Ill ist auch recht häufig auf dem aktuellen Release von BF namens „Plug & Play“ vertreten, welches ich uneingeschränkt weiterempfehlen kann. Das Album ist wirklich sehr nice und man sollte zumindest mal in das Snippet reinhören.

Also, „Fümriss“ ansehen, das BF-Snippet anhören und dann „Plug & Play“ holen. Prost!

Bonz

12
10
12

Mostheadz auf CD…

Die Mostheadz releasten vor wenigen Tagen ihr 19-Track-starkes Debüt namens „Auf CD“.

Ich habe mir die CD letzte Woche bei Deep Soul Records geholt und kann sie nur jedem österreichischen HipHop-Anhänger weiterempfehlen. Klingt sehr nice und chillig. Man fühlt sich irgendwie wie im Proberaum.

Live kann man sich die Mostheadz übrigens nächste Woche am 18.10. im B72 (Wien) im Rahmen des Golden Era Clubs ansehen. Hinschauen lohnt sich!

Ein Snippet in Videoform zum Reinhören gibt’s auch schon länger:

Bonz

09
10
12

Nägel mit Köpf

Auch RTC-Kollege A.geh Wirklich? ist aktuell recht fleißig und so gibt es von seinem aktuellen Album „Wos was i“ ein neues Video zu sehen. Mit dabei sind auch Funky Cottleti und Penetrante Sorte.

Das Video zu „Nägel mit Köpf“ wurde wieder einmal sehr nice von Dreckiges Wien umgesetzt.

Das dazugehörige Album „Wos was i“ gibt’s unter anderem im Deine Mutter Webshop oder bei iTunes.

Bonz

08
10
12

Blaus Aug!

Erstmal ein Danke an alle die letzten Samstag auf meiner Releaseparty waren und mitgefeiert haben. Sehr cool war’s!

Nachdem ich mich nun wieder halbwegs von der Party erholt habe möchte ich auch an dieser Stelle noch auf ein brandaktuelles Video zu dem Track „Blaus Aug“ der „Na Prost!“-EP hinweisen.

Die 16 Bars samt Hook wurden wie immer sehr cool von Dreckiges Wien umgesetzt.

Nach „Deppat?“ ist das bereits das zweite Video zur EP und wenn alles glatt läuft kommt in wenigen Wochen ein Weiteres.

Bonz

04
10
12

Snippet-Time

Am Samstag findet ja meine Releaseparty in der Camera (Wien) statt und bereits ab morgen ist meine EP endlich auch käuflich zu erwerben. Entweder direkt auf dopeshit.at vorbestellen oder morgen ab 18:00 im Dopeshit-Store persönlich abholen.

Aber wer will schon die Katze im Sack kaufen? Also, gibt’s seit ein paar Tagen auch schon ein Snippet zur EP (mixed by DJ B-Chill).

Hört am besten einfach mal rein…

Bonz